Project Description

Göttinger Pro-Stab

Produktbilder

Beschreibung

Gerät zur Behandlung von Distalbisslagen

Mehr Zungenfreiraum durch bukkale Führungselemente

Einzelzahnbewegungen mit Hilfe von Schrauben- und Federelementen gegeben

Das von Dr. Arndt Jähnig aus Göttingen entwickelte Pro-Stab System ist ein herausnehmbares Behandlungsgerät zur Korrektur der weit verbreiteten Unterkieferrücklage (Kl. II/1 und Kl. II/2).

Es besteht aus zwei herausnehmbaren Klammern für Oberkiefer und Unterkiefer, die mit einem Gelenk (Pro-Stab) verbunden sind. Diese Gelenke liegen in den Backentaschen und erhöhen den Tragekomfort.

Zusätzlich können in den lockeren Klammern weitere Korrekturelemente untergebracht werden, um einzelne oder mehere Zähne gezielt zu bewegen.  Je nachdem, welcher Kiefer einen höheren Behandlungsbedarf aufweist, können die Klammern durch die variable Anbringung der Pro-Stäbe auch einzeln getragen werden (modulares System).

Kontaktieren Sie uns!

Wir arbeiten mit Zahnarztpraxen und Kieferorthopäden im gesamten deutschen Raum,
sowie in Österreich und in der Schweiz zusammen. Bei RealKFO werden Sie beraten!
Rufen Sie uns an und testen Sie uns!

Sie wünschen einen Rückruf? Nutzen Sie unseren Rückruf-Service!

Herausnehmbare Apparaturen

Herausnehmbare Apparaturen

Festsitzende Apparaturen

Unsichtbare Apparaturen

Tools

Fortbildungen

Kataloge